Achat

Achat Edelsteine als Schmucksteine oder für Sammler geschliffen im Facetten- und Cabochon-Schliff

Achat ist eine Chalcedon-Varietät und gehört zu den mikrokristallinen Quarzen. Achat ist ein sehr verbreiteter Edelstein, der oft in Schmuck verwendet wird. Achate sind in einer Vielzahl von Farben erhältlich, darunter schwarz, grau, braun, rötlich, grün, rosa, blau und gelb. Achat ist häufig durch Schichten von Quarz gebändert. Achat ist ein poröser Edelstein, der leicht Farbe aufnimmt. Er wird häufig gefärbt, um die natürliche Färbung und die Bänderung zu verstärken. Weißer Achat wurde oft in viktorianischem Schmuck verwendet. Moosachat hat grüne, rote oder schwarze dendritische Einschlüsse. Onyx ist ein Achat, dessen Bänder parallel verlaufen.
Grünachat rund facettiert 8 mm

Grünachat rund facettiert 8 mm

Grünachat oval facettiert 10x8 mm

Onyx schwarz oval facettiert Rosenschliff 2 Stück

Onyx schwarz oval facettiert Rosenschliff 12x10 mm Paar

Onyx schwarz oval facettiert Rosenschliff 14x10 mm

Onyx schwarz Quadrat facettiert Rosenschliff Paar

Onyx schwarz Tropfen facettiert Rosenschliff 18x15 mm

Onyx Pampel facettiert 10x6 mm Paar

Onyx schwarz oval facettiert Rosenschliff 24x16,5 mm

Feuerachat Cabochon 21.26 ct.

  • Mineral: Chalcedon (Quarzvarietät)
  • Varietät: Achat (Chalcedonvarietät)
  • Bezeichnung: historisch nach der ersten Fundstelle am Fluss Achates (heute Dirillo) in Sizilien
  • Mineralklasse: Oxide
  • Mohshärte: 6,5 - 7 - aufgrund der Härte weisen Achate gute Trageeigenschaften auf
  • Farbe: meist mehrfarbig gebänderte, gestreifte Lagen durch Oxide in verschiedenen Farben
  • Transparenz: durchscheinend, undurchsichtig
  • Glanz: glasig, fettig, matt, auch Seidenglanz
  • Dichte: 2,59 - 2,61
  • Kristallsystem: trigonal
  • Kristallformen: kryptokristallin, faserig
  • Behandlung: Reinigung mit destilliertem Wasser
  • Vorkommen: häufig - Brasilien, Uruguay, USA, Indien
  • Verwendung: als Schmuckstein im Cabochonschliff