Chalcedon

Feinste Chalcedon Edelsteine als Schmucksteine in blau und Blue Lace Achat gebändert im Facetten- und Cabochon-Schliff.

Chalcedon Edelsteine

Chalcedon, oder auch Chalzedon genannt, gehört zur Gruppe der kryptokristallinen Quarze, die ebenfalls Achat, Karneol, Chrysopras, Onyx, Jaspis und andere beinhaltet. Chalcedone sind oft milchig grau bis bläulich. Natürlicher, weißgrauer, bläulich durchscheinender Chalcedon mit einer Mohs-Härte von 6,5 ist als Schmuckstein sehr beliebt.

Chalcedon rund facettiert 6 mm

Chalcedon rund facettiert 6 mm

Chalcedon Cabochon rund 8 mm

Chalcedon Cabochon rund 10 mm

Chalcedon Cabochon oval 12x10 mm

Chalcedon rund facettiert 10 mm

Chalcedon Kegel 6 mm

Chalcedon Cabochon oval

Chalcedon facettiert Kegel 6 mm

Chalcedon Kegel 8 mm

Paarpreis

Chalcedon Kugel facettiert 6 mm Paar gebändert

Paarpreis

Chalcedon Pampel facettiert 10x6 mm Paar

Paarpreis

Chalcedon Kugel glatt 6 mm Paar blau

Paarpreis

Chalcedon Pampel facettiert 13x8 mm Paar

Myrickit Cabochon rund 27 mm

Die Bezeichnung der Mineralgruppe Quarz ist historisch. Chalcedon ist eine Quarz-Varietät nach dem Fundort Kalcedon in Kleinasien benannt. Chalcedon gehört zur Mineralklasse der Oxide. Durchscheinender Chalcedon weist einen schönen fettigen glasigen oder seidigen Glanz auf. Chalcedon kristallisiert trigonal im Kristallsystem und bildet kryptokristalline, mikroskopisch faserige Kristallformen. Die Dichte beträgt 2,59 bis 2,61. Die Fundstellen liegen u. a. in Indien, Türkei und Namibia (Afrika). Ähnliche Minerale mit den Unterscheidungsmerkmalen Härte, Dichte und Optik sind Evansit, Smithsonit, Hemimorphit und Opal.