Zuchtperlenketten online kaufen. Perlenketten handgefertigte Unikate aus Süßwasser-Zuchtperlen in verschiedenen Farben und Formen

Ketten aus Süßwasser-Zuchtperlen in unserer Werkstatt zu Unikaten gefertigt und Edelsteinketten kombiniert mit Zuchtperlen. Edler Schmuck aus Perlen.

Pflegehinweis:

Um lange Freude an Ihren Perlen zu haben, vermeiden Sie bitte den Kontakt mit Kosmetikartikeln und Parfums. Zur Reinigung der Perlen verwenden Sie bitte ein weiches Tuch. Am besten ist es, wenn Perlen regelmäßig auf der Haut getragen werden, um die nötige Feuchtigkeit zu erhalten.

Aufgeführte Warenzeichen, Firmen- und Markennamen sind Eigentum des Herstellers und dienen lediglich einer eindeutigen Identifikation.

Gemäß Herstellerangaben sind sämtliche von uns verwendeten Zwischenelemente und Schließen blei-, cadmium- und nickelfrei.

Süßwasser-Zuchtperlen Kette Barock 11 mm Gold Unikat

Süßwasser-Zuchtperlen Kette weiß Barock 6 mm Unikat

Süßwasser-Zuchtperlen Kette weiß 8 mm Designverschluss

Süßwasser-Zuchtperlen Kette weiß Barock 10 mm Unikat

Keshi Perlenkette Zuchtperlen weiß Gold Unikat

Perlenkette Keshi-Perlen Zuchtperlen weiß

Süßwasser-Zuchtperlen Kette multi natur Barock

Süßwasser-Zuchtperlen Kette Bouton multi Unikat

Perlenkette Zuchtperlen natur oval Gold Unikat

Süßwasser-Zuchtperlen Kette natur oval Silber Unikat

Süßwasser-Zuchtperlen Kette lavendel oval Gold Unikat

Süßwasser-Zuchtperlen Kette apricot naturfarben Unikat

Süßwasser-Zuchtperlen Kette grau Gold Unikat

Süßwasser-Zuchtperlen Kette grau mit Apatit 65 cm

Keshi Zuchtperlen Kette chocolate Gold Unikat

Apatit Kette blau facettiert Kugel mit Zuchtperlen Unikat

Aquamarin Kette facettiert Kugel Zuchtperlen Unikat

Granat Kette facettiert Kugel Zuchtperle Unikat

Hessonit Granat Kette facettiert Kugel Zuchtperlen Unikat

Rhodolith Granat Kette facettiert Kugel Zuchtperlen Unikat

Die meisten Süßwasser-Zuchtperlen kommen unlängst aus China. Süßwasser-Zuchtperlen unterscheiden sich hinsichtlich Form und Farbe von Akoya-Zuchtperlen, da meist kein runder Kern verwendet wird, der die Form vorgibt. Somit sind diese in ihrer Formen- und Farbenvielfalt besonders vielseitig. Seit Jahren ist die Qualität der gezüchteten Perlen so hoch, dass die besten Qualitäten kaum noch von Akoya-Zuchtperlen zu unterscheiden sind. Das Interesse an Süßwasser-Zuchtperlen ist sehr hoch, da diese erschwinglicher sind als Akoya-Zuchtperlen. Süßwasser-Perlen werden in Seen, Flüssen und Zuchtbecken gezüchtet.

Keshi-Perlen entstehen zufällig bei der Zucht als kernloses Nebenprodukt oder wenn die Auster den eingepflanzten Kern abstößt. Gewebeteichen oder Fremdkörper in der Muscheln werden dann mit Perlmutt umgeben. Dadurch können unterschiedlich geformte Perlen in vielen Farben entstehen. Die Keshi-Perle besteht gänzlich aus Perlmutt und besitzt deshalb einen strahlenden Glanz und eine schimmernde Oberfläche. Akoya-Keshi-Perlen werden nur bis zu viel Millimeter groß, Süßwasser- und Südsee-Keshi-Perlen kommen in allen Größen vor.