Iolith Katzenauge mit Seidenglanz und deutlich ausgeprägter Chatoyance Katzenaugeneffekt aus Indien

Iolith Katzenaugen sind bei Sammlern als Cordierit bekannt.

Iolith Katzenauge oval 15x11 mm

Mineral: Cordierit | Dichroit - Handelsbezeichung: Iolith
Bezeichnung nach ion - Veilchen und lithos - Stein
nach dem Mineralogen Cordier
Mineralklasse: Silikate
Mohshärte: 7 - (spröde) aufgrund der Härte besitzen Iolithe sehr gute Trageeigenschaften
Farbe: blau, grünblau, grau, violett
Transparenz: durchsichtig, durchscheinend
Glanz: glasig, fettig
Dichte: 2,6
Kristallsystem: rhombisch
Kristallformen: kurzprismatisch, Zwillinge
Behandlung: Reinigung mit Wasser
Vorkommen: u. a. Brasilien, Madagaskar, Finnland, Norwegen, Schweden, Sri Lanka, Indien
Verwendung: manchmal als Edelstein im Facetten- oder Cabochon-Schliff