Sodalith blaue Cabochons aus Indien sind beliebte Schmucksteine

Der blaue Sodalith weist einen schönen Glanz auf und wird meist von weißen Calcit-Adern durchzogen und enthält Hornblende-Einschlüsse.

Sodalith Cabochon rund 8 mm

Sodalith Cabochon rund 10 mm

Sodalith rund 14 mm roh belassene Oberfläche

Sodalith rund kristallisiert 18 mm

Mineral: Sodalith
Bezeichnung: aufgrund der chem. Zusammensetzung - sodium hoher Natrium-Gehalt
Mineralklasse: Silikate
Mohshärte: 5 - 6 - aufgrund der geringen Härte und somit Gefährdung von Glanz und Politur bedürfen Sodalithe besonderer Vorsicht beim Tragen und Pflege beim Aufbewahren
Farbe: weiß, grau, grün, blau in verschiedenen Tönungen bis violettblau
Transparenz: durchscheinend, undurchsichtig
Glanz: glasig, fett
Dichte: 2,3
Kristallsystem: kubisch
Kristallformen: isometrisch, Zwillinge
Behandlung: Reinigung mit destilliertem Wasser
Verwendung: als Edelstein im Cabochonschliff