Smaragd

Smaragd Edelsteine als Schmucksteine im Facetten- und Cabochon-Schliff auf Sambia und Brasilien im Online Shop

Smaragd ist ein sehr harter grüner Edelstein, der seine seine leuchtende grüne Farbe seinem Chrom- und Vanadium-Gehalt verdankt. Das Grün der Smaragde ist je nach Lagerstätte leicht unterschiedlich. Die begehrtesten Smaragde weisen einen leichten Blaustich auf. Der Smaragd ist die bekannteste Beryll-Varietät. Beryll wird je nach Färbung und chemischer Zusammensetzung in verschiedene Varietäten eingeteilt. Roter Beryll - Bixbit - aus den USA ist eine Besonderheit.

Smaragd rund facettiert 2,6 mm

Smaragd rund facettiert 2,8 mm Sambia

Smaragd rund facettiert 3,4 mm Sambia

Smaragd rund facettiert 3,4 mm Sambia

Smaragd rund facettiert 4 mm aus Brasilien

Smaragd Cabochon rund 6 mm aus Brasilien

Smaragd Cabochon rund 6 mm aus Brasilien

Mineralgruppe: Beryll
Bezeichnung bei den Griechen finden wir die Bezeichnung beryllos, die das lat. smaragdus und beryllus (samt chrysoberyllus und chrysoprasius) einschloss
Varietät: Smaragd (Beryllvarietät)
Bezeichnung hist. evtl. aus Indien oder griech. smaragdos - grüner Stein
Mineralklasse: Aluminium-Beryllium-Silikat  Al2Be3[Si6O18]
Mohshärte: 7,5 - 8 (spröde) - aufgrund der Härte besitzen Smaragde sehr gute Trageeigenschaften
Farbe: grün
Transparenz: durchsichtig bis durchscheinend
Glanz: glasig
Dichte: 2,63 - 2,80
Kristallsystem: hexagonal
Kristallformen: prismatisch, selten tafelig
Verwendung: als Edelstein im Facetten- und Cabochonschliff