Alle in unserem Online Shop zum Kauf angebotenen Artikel sind sofort lieferbar. Der Kaufvertrag ist mit unserer Auftragsbestätigung und Rechnung verbindlich zustande gekommen. Der Versand der Bestellung erfolgt von montags bis freitags innerhalb eines Werktags, sobald der Rechnungsbetrag unserem Konto gutgeschrieben wurde.

Ihren Wunschartikel legen Sie mit einem Klick in den Warenkorb und können in aller Ruhe weiter stöbern (Button: Weiter einkaufen). Wenn Sie Ihren Einkauf beendet haben, zeigt Ihnen Ihr Warenkorb auf einen Blick alle von Ihnen ausgewählten Artikel. Sie können diese Artikel löschen, die Anzahl korrigieren, Ihren Einkauf über den Button: 'Weiter einkaufen' fortsetzen oder den Bestellprozess über den Button: 'Zur Kasse' einleiten und das Bestimmungsland, die Versandweise und die Zahlungsmethode wählen. Wir benötigen noch einige Angaben von Ihnen, um Ihre Bestellung zügig bearbeiten zu können: Ihren Namen, Ihre Rechnungsanschrift, eine ggfs. abweichende Lieferanschrift, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse. Zur Überprüfung des Bestellvorgangs erscheint eine übersichtliche Seite, auf der alle Angaben noch einmal angezeigt werden, bevor Sie die Bestellung mit 'Kostenpflichtig bestellen' endgültig abschließen.
Der Mindestbestellwert beträgt 29,00 Euro.
Sie haben die Möglichkeit, im Bestellvorgang eine zur Rechnung abweichende Lieferanschrift anzugeben. Gerne liefern wir Ihre Bestellung an Ihre Wunschanschrift.
Einfuhrumsatzsteuerbeträge und etwaig entstehende Zölle gehen zu Lasten des Käufers.
Eine Lieferung an Packstationen ist nicht möglich.

Bestellungen per Telefon, E-Mail, Fax oder Brief können nicht entgegengenommen werden.

Bestelleingang, Bestellbestätigung, Kaufvertrag

 
Sobald Ihre Bestellung versendet ist, erhalten Sie eine automatisch versendete Bestellbestätigung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse, in welcher die Bestelldaten nochmals vermerkt sind. Diese Bestellbestätigung dient zum einen Ihrer Information, dass die Bestellung an uns übermittelt wird und zum anderen zu Ihrem Schutz, damit kein Fremder mit Ihren Zugangsdaten Bestellungen durchführen kann.
Mit der unverzüglichen Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie erfolgt die Annahme und der Kaufvertrag ist damit geschlossen. Wird das Angebot nicht binnen 48 Stunden angenommen, sind Sie auch nicht mehr daran gebunden.

Bestellstatus

 
Über den Status Ihrer Bestellung geben wir Ihnen jederzeit per E-Mail Auskunft. Ihre Bestellungen werden bei uns gespeichert und können nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr abgerufen werden.