Morganit rosa Schmucksteine aus der Beryll-Gruppe im Facetten- und Cabochon-Schliff

Morganit der feine rosa Beryll. Die Farbe ist abhängig vom Mangananteil und variiert von rosig, über pink, aprikot bis violett.

Morganit weist wie der Aquamarin und der Smaragd Dichroismus auf - mit der Blickrichtung wechselt die Farbe von farblos zur Grundfarbe.

Morganit Triangel facettiert 7 mm

Morganit Cabochon rund 12,5 mm

Mineralgruppe: Beryll
Bezeichnung bei den Griechen finden wir die Bezeichnung beryllos, die das lat. smaragdus und beryllus (samt chrysoberyllus und chrysoprasius) einschloss
Varietät: Morganit (Beryllvarietät)
Bezeichnung nach dem amer. Bankier und Sammler J. P. Morgan
Mineralklasse: Aluminium-Beryllium-Silikat  Al2Be3[Si6O18]
Mohshärte: 7,5 - 8 (spröde) aufgrund der Härte besitzen Morganite sehr gute Trageeigenschaften
Farbe: rosig
Transparenz: durchsichtig bis durchscheinend
Glanz: glasig
Dichte: 2,63 - 2,80
Kristallsystem: hexagonal
Kristallformen: prismatisch, selten tafelig
Verwendung: als Edelstein im Facetten- und Cabochon-Schliff

Beryll wird je nach Färbung und chemischer Zusammensetzung in verschiedene Varietäten eingeteilt.
Roter Beryll - Bixbit - aus den USA ist eine Besonderheit.