Iolith

Feinste Iolith Edelsteine als Schmucksteine oder blauer Cordierit für Sammler in sämtlichen Schliffformen in großer Auswahl im Online Shop

Iolith weist entsprechend der Stellung zum Licht einen ausgeprägten Farbwechsel - Pleochroismus - auf, wobei die Steine von der Seite farblos wirken können. Der veilchenblaue Cordierit wird im Handel auch als Wassersaphir geführt.

Mineral: Cordierit | Dichroit - Handelsbezeichung: Iolith
Bezeichnung nach ion - Veilchen und lithos - Stein nach dem Mineralogen Cordier
Mineralklasse: Silikate
Mohshärte: 7 - (spröde) aufgrund der Härte besitzen Iolithe sehr gute Trageeigenschaften
Farbe: blau, grünblau, grau, violett
Transparenz: durchsichtig, durchscheinend
Glanz: glasig, fettig
Dichte: 2,6
Kristallsystem: rhombisch
Kristallformen: kurzprismatisch, Zwillinge
Behandlung: Reinigung mit Wasser
Verwendung: manchmal als Edelstein im Facetten- oder Cabochon-Schliff