Alexandrit farbwechselnde Chrysoberyll-Varietät als Schmucksteine oder für Sammler geschliffen

Der Alexandrit gehört zu den kostbarsten Edelsteinen. Ausgeprägter Farbwechsel ist bei dicken Steinen sichtbar.

Alexandrit oval facettiert

Alexandrit Tropfen facettiert 3,9x2,9 mm

Mineral: Chrysoberyll
Bezeichnung vom griech. chrysos - golden und beryll
Varietät: Alexandrit (Chrysoberyllvarietät) 
Bezeichnung nach dem russ. Zaren Alexander II.
Mineralklasse: Oxide
Mohshärte: 8,5 aufgrund der Härte weisen Alexandrite sehr gute Trageeigenschaften auf
Farbe: bei Tageslicht - grün bis smaragdgrün | bei künstlicher Beleuchtung rot bis violett - je dicker der Stein, desto ausgeprägter der Farbwechsel
Transparenz: durchsichtig, durchscheinend
Glanz: glasig, fettig
Dichte: 3,7
Kristallsystem: rhombisch
Kristallformen: Tafeln, kurzprismatisch, häufig Zwillinge
Behandlung: Reinigung mit Wasser
Verwendung: begehrte Edelsteine im Facettenschliff

Alexandrit-Katzenauge ist eine Rarität.