Tigerauge Cabochons als Schmucksteine
Tigerauge mit seidenglänzender, goldgelb schillernder Oberfläche ist als Schmuckstein beliebt

Tigerauge Cabochon rund 12 mm

Tigerauge rund 14 mm roh belassene Oberfläche

Tigerauge rund 18 mm naturbelassene Oberfläche

Tigerauge Cabochon oval 16x12 mm

Tigerauge Cabochon oval 16x12 mm

Tigerauge Cabochon Navette 16x8 mm

Tigerauge Cabochon Navette 16x8 mm

Mineralgruppe: Quarz
Bezeichnung historisch
Varietät: Tigerauge (Quarzvarietät)
Bezeichnung nach dem Aussehen und der Farbe 
Mineralklasse: Oxide SiO2
Mohshärte: 7 (spröde) aufgrund der Härte weisen Tigeraugen sehr gute Trageeigenschaften auf
Farbe: gelbbraun, braun mit verwittertem Krokydolith
Transparenz: durchscheinend bis undurchsichtig 
Glanz: glasig
Dichte: 2,65
Kristallsystem: trigonal, hexagonal
Kristallformen: prismatisch, dipyramidal, pseudokubisch, Zwillinge
Behandlung: Reinigung mit Wasser
Verwendung: als Schmuckstein im Cabochonschliff